Pferdesegnung bei den Maurer Höhlen April 2019


Tagesritte übers Osterwochenende April 2019

Am Karfreitag wurde in Bittenbrunn gestartet,  von dort war das Ziel die Wolpertsau zur leckeren Mittags-Einkehr. Anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt, über Stock und Stein, wo mit Erstaunen festgestellt wurde, dass es doch 30 km waren.

Am Ostersonntag wurde am Vormittag Isenhofen und Umgebung unsicher gemacht.

Ostermontag waren wir in den schönen Donau-Auen und konnten dort, dank unserer Auen-Profi Ulla mit den Pferden ein wenig im See planschen.

Drei wunderschöne Tage, die nach Wiederholung rufen. 


Reitkurs mit Andy Schmid im August 2018


Fahrpferd oder Reitpferd? Juni 2013

Samstag, 15. Juni: Die Piesinger luden zum Wanderritt ein. Die Aussenstelle Weichs ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls teilzunehmen.

Ramona mit Kio und Bettina mit Stuart machten sich also morgens auf den Weg nach Piesing, um zusammen mit anderen ein paar Stunden durchs Gelände zu reiten.

Nein, ihr lest richtig, nicht fahren, sondern reiten. Nach knapp 4 Stunden und gut 20 km durch den Freisinger Forst kamen wir alle wieder heil inPiesing an.


Reitturnier in Vierkirchen September 2012

Wie jedes Jahr startet Bettina mit Ihren Pferden und Reitbeteiligungen am Reit-Turnier in Vierkirchen (Lk Dachau).Am Sonntag früh standen die Lieblingsprüfungen an, die geführte und gerittene Geschicklichkeit.

Bettina und Stuart konnten die Geführte gewinnen und bei der Gerittenen den 6. Platz belegen.

Zur kurzen Erklärung, diese Prüfung ähnelt der GHP (Gelassenheitsprüfung). Es waren z.B. eine Plane, Flatterband, Brücke, Bälle aus einer Hecke und der Rappelsack zu bewältigen.

Auch der kleine Cosmo war dabei und hat sich wacker geschlagen.

Unsere Sponsoren